5. März 2011

Meerstrandläufer aus Spitzbergen auf Wangerooge beobachtet

Meerstrandläufer (Calidris maritima), Foto: Andreas Trepte, www.photo-natur.de

Auf Wangerooge wurde ein Meerstrandläufer (Calidris maritima) beobachtet, der am 05. August 2009 auf der norwegischen Insel Spitzbergen farbberingt wurde. Andreas Bange, der derzeit ein „Freiwilliges Ökologisches  Jahr“ (FÖJ) für den Mellumrat auf Wangerooge ableistet, beobachtete den Vogel und las die Ringe ab. Bange beobachtete am selben Tag auch einen zweiten Meerstrandläufer mit norwegischen Ringen: Dieser Vogel wurde als Jungvogel am 27. August 2010 in der Nähe von Longyearbyen auf Spitzbergen beringt. Die Entfernung von Spitzbergen nach Wangerooge beträgt 2700 Kilometer, die die Vögel in nur wenigen Monaten zurücklegten. Meerstrandläufer gehören zu den Watvögeln und halten sich regelmäßig auf dem Zuge im Wattenmeer auf, die europäischen Meerstrandläufer ziehen bis in die Biskaya zum Überwintern.

Comments are closed.