Blauer Himmel über dem “Weltnaturerbe” Wattenmeer?

Kondensstreifen über dem Dollart, im Vordergrund der Emsdeich, 14. Okt. 2011, ca. 16:10 Uhr

Durch den Luftraum des  „Weltnaturerbes“ Wattenmeer ziehen nicht nur gefiederte Flieger, sondern auch gewaltige Blechvögel vieler Fluglinien dahin. Über Ostfriesland verlaufen viele Flugrouten in verschiedenen Flughöhen, es geht zu wie auf einer dreidimensionalen Autobahn. Bei entsprechendem Wetter, also genügend Luftfeuchtigkeit in kalter [...]