Ems: “Lenkungsgruppe” mit den “üblichen Verdächtigen” wieder am Werk

Das Ems-Stauwerk bei Gandersum: Millionen für die Meyer Werft

Die „üblichen Verdächtigen“ wollen an der Ems wieder „lenken“. Fragt sich nur, wohin. Der marode Fluss, der erheblich unter dem Ausbau, dem Ems-Stauwerk (offiziell als „Sperrwerk“ EU-konform deklariert), und den ständigen Baggerungen vor allem für die Meyer Werft im binnenländischen Papenburg leidet, soll mit “alternativen Lösungen für die Region entwickelt“ werden.

weiter »