Illegale Jagdpraktiken aus Schleswig-Holstein

Illegal geschossene Nonnengans, Dollart, Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer

Aus Schleswig-Holstein wurden fragwürdige und illegale Jagpraktiken bekannt:

Im Naturschutzgebiet Beltringhader Koog (Kreis Nordfriesland) erlegte ein Jäger eine Nonnengans, durch den Einsatz eines Schlageisens im Dutener Moor bei Alt Duvenstedt (Kreis Rendsburg-Eckernförde) kam eine Rohrweihe zu Tode. Der NABU Schleswig-Holstein dokumentierte diese Fälle .

Die Deutsche Presseagentur (dpa/lno)  berichtete darüber […]