Schwimmender Plattenbau, aufgehübscht

Kreuzfahreridylle

An den großen Papenburger Kreuzfahrtschiffen, im Binnenland gebaut und dann durch die viel zu enge Ems an die Nordsee gequält, scheiden sich die Geister. Nicht nur, dass die Zerstörung eines Flusssystems auf Kosten der Steuerzahler beklagt wird (zur Begradigung der Ems-Sohle anlässlich der Überführung der „Disney-Dream“ wurden allein 700.000 cmb Sediment weggebaggert!), nein, es […]