Ems: Meyer Werft muss für landwirtschaftliche Schäden durch Schiffsüberführungen zahlen

Im Juni 2009 berichtete der Wattenrat über die Schiffsüberführung  der „Celebrity Equinox“ und dem damit verbundenen schiffstechnisch notwendigen Sommerstau der Ems. Die Dokumentation finden Sie hier.

"Celebrity Equinox" auf gestauter Ems gegen Rohrweihe

Durch das Aufstauen der Ems ertranken ungezählte Jungvögel in diesem EU-Vogelschutzgebiet, oder deren bodennahen Nester wurden weggespült. Landwirte beklagten Schäden auf  ihren Grünlandbereichen. […]