NSG „Petkumer Deichvorland“: Betretungsverbot wird ständig ignoriert

Fußgänger im Naturschutzgebiet: Die "mündigen" Bürger? Verbote werden ignoriert

Das Naturschutzgebiet „Petkumer Deichvorland“ war schon häufig Gegenstand der Betrachtung auf den Seiten des Wattenrates. In diesem schmalen Vorlandbereich der Ems, Teil eines europäischen Vogelschutzgebiets, rasten zahlreiche Wasser- und Watvögel bei Hochwasser oder suchen hier Nahrung, wenn sie in Ruhe gelassen werden. Viele Arten reagieren sehr […]

Ökologischer Jagdverein kritisiert Lockentenjagd und Jagd im EU-Vogelschutzgebiet

Lockenten an der Ems

Wir berichteten bereits zwei Mal von der (verbotenen) Lockentenjagd in einem EU-Vogelschutzgebiet an der Ems mit flugunfähig gemachten Enten. Bemerkenswert, dass sich nun auch organisierte Jäger gegen die Lockentenjagd und zu einem Jagdverbot im EU-Vogelschutzgebiet öffentlich äußern. Auch bemerkenswert: Es erfolgte keine Berichterstattung dazu in anderen Küstenzeitungen!

Der Staatsschutz und der Wattenrat: in eigener Sache

Diese Flagge hissen wir immer, wenn es merkwürdig politisch wird.

In eigener Sache: Der Staatsschutz und der Wattenrat

Von Manfred Knake

Heute klingelt hier im Büro um 9:20 Uhr das Telefon. Es meldet sich Polizeikommissar W. des 4. Fachkommissariats der Polizeiinspektion Leer-Emden. Er möchte einen Gesprächstermin mit mir. Worum es gehe, frage ich. Es gehe […]