Salzwiese zwischen Dornumersiel und Bensersiel hat sich erholt, aber wie lange?

Salzwiese bei Dornumersiel (LK Aurich): links Quecke, rechts Strandaster

Diese Salzwiese vor dem Seedeich östlich von Dornumersiel im LK Aurich hat sich  innerhalb nur eines Jahres prächtig entwickelt, auf einem Teilbereich.  Große Flächen des oberen Teils der Salzwiese waren und sind nach wie vor mit der Strandquecke ((Agropyron litorale) überwachsen und verdienen den Namen „Salzwiese“ […]

Umweltminister Sander: Küstenschutzmittel für Freizeitkapitäne

Der Mastenwald im Yachthafen Dornumersiel

Immer wenn Umweltminister Sander irgendwelche Nutzergruppen an der Küste besucht, geht es auch ums Geld. Anfang Mai war Hans-Heinrich Sander („H2S“) in Dornumersiel am „Weltnaturerbe“ Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer zu Gast. Dort nutzte man sofort die Gunst der Stunde und des Ministers, um ihn um Geld anzugehen. Mit bekannt  bauernschlauer Kumpanei […]

BUND-Nationalparkhaus Dornumersiel: Hier schaut der Naturschutz in die (Gas-)Röhre

BUND-Nationalparkhaus Dornumersiel: Der Naturschutz schaut in die Statoil-Röhre

Wie sich die Zeiten ändern: In Dornumersiel im LK Aurich wurde im letzten Jahr das BUND-Nationalparkhaus für insgesamt 830.000 Euro aufwändig umgebaut und neu gestaltet, auch mit Finanzhilfe des norwegischen Energiemultis Statoil und dem Energieriesen E.ON. Seit 1994 gibt es die vom Land Niedersachsen verwaltete Wattenmeerstiftung dieser […]

Silvester-Nachlese: 130 kg Böllermüll allein am Strand von Dornumersiel

Böller und Raketen über dem "Weltnaturerbe"

Man glaubt es kaum: Allein am Strand von Dornumersiel im Landkreis Aurich wurden 130 kg Böller- und Raketenreste aus der Silvesternacht als touristische Unterhaltungsaktion von Urlaubern eingesammelt. Das sind ja schon fast militärische Gewichtsdimensionen auf dieser überschaubaren Fläche! Das Besondere: Der Strand von Dornumersiel, an dem sich die silvestertrunkenen […]

BUND-Nationalparkhaus Dornumersiel neu eröffnet: „klimaschonende Umweltbildung“

Peter Südbeck, Leiter des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer, bei der Festrede

Das BUND-Nationalparkhaus in Dornumersiel/LK Aurich wurde nach monatelangen Umbauarbeiten mit einer neuen Ausstellung im Beisein von Landtagspräsident Hermann Dinkla (CDU) neu eröffnet. Der Leser der Nationalpark- Pressemitteilung  zur Neueröffnung des Nationalparkhauses (ganz unten) erfährt , dass nun sogar die Umweltbildung „klimaschonend“ betrieben wird; zeitgeistige semantische […]

Dornumersiel: Schönen Gruß aus dem Weltnaturerbe Wattenmeer

Dornumersiel: Nationalpark oder Nationalparkplatz?

Alltag im „Weltnaturerbe“ Wattenmeer:

Dornumersiel im Landkreis Aurich ist ein Küstenbadeort, Teile der Kommune gehören zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Hier im und am Welterbe entwickeln sich die Trendsportarten „Landboarding“ und „Kitesurfing“. Beim Landboarding werden kleine Buggies für eine Person mit dem Kitesegel über Land gezogen. Dazwischen knattern Lenkdrachen. In Dornumersiel finden dafür […]

BUND-Nationalparkhaus Dornumersiel: Energiekonzerne haben Fuß in der Tür, Tourismus will Weltnaturerbe´ im Haus ´vermarkten´

In Dornumersiel im Landkreis Aurich betreibt der Bund Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) seit 1992 ein Nationalparkhaus (Nordseehaus Dornumersiel) zur Information der Besucher über den Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, seit Juni 2009 „Weltnaturerbe“ der […]

Kitesurfen: auch Dornumersiel stellt Antrag

Dornumersiel: Illegales Kitesurfen vor dem Sommerdeich im Watt des Nationalparks, 2009

Es sieht nach einem Flächenbrand im „Weltnaturerbe“ Wattenmeer aus, der sich rasant ausbreitet. Eine Kommune nach der anderen beantragt eine Fläche in Schutzzonen des Nationalparks, nur weil „sich die Trendsportart Kitesurfen steigender Beliebtheit erfreut“.