Schlagwort-Archive: Juist

Nach dem Sturm: Kegelrobbe auf Juist verteidigt Jungtier

Der Orkan „Xaver“, der am 05. und 06. Dezember 2013 über der Nordsee tobte, machte auch zahlreiche Kegelrobben zu Waisen oder tötete sie. Anders als bei Seehunden, die im Juni und Juli werfen, werden Kegelrobben erst im Herbst bis in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Tourismus, Wattenmeer | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Nach dem Sturm: Kegelrobbe auf Juist verteidigt Jungtier

Otto Leege, eine Würdigung zum 150. Geburtstag

Otto Leege ist in Ostfriesland, zumindest im Naturschutz, kein Unbekannter. Er wurde vor 150 Jahren am 21. Februar 1862 in Uelsen,  Grafschaft Bentheim, geboren. In Aurich wurde er zum Lehrer ausgebildet, 1882 übernahm er eine Stelle als Lehrer auf der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Tourismus, Wattenmeer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Otto Leege, eine Würdigung zum 150. Geburtstag

Zugvogeltage: Gänseverscheuchen mit dem Reisebus „Vogelkieker“

Bitte das Edit 31.10.2010 ganz unten beachten: Die Zugvogeltage wurden auch auf die streng geschütze Vogelinsel Memmert bei Juist ausgedehnt, initiiert vom BUND! —- „Zurück zur Natur wollen alle, nur nicht zu Fuß“ war ein Spruch aus den Achtzigern, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Tourismus, Verbände, Wattenmeer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Zugvogeltage: Gänseverscheuchen mit dem Reisebus „Vogelkieker“

Feuerwerk auf Juist: Man lässt es krachen im Nationalpark und“Weltnaturerbe“

edit 07. August 2010: „Dem Vernehmen nach“ hat sich der Juister Bürgermeister Dietmar Patron dahingehend geäußert, dass es keine Feuerwerke mehr auf Juist geben werde, an einer Beschlussvorlage für den Rat werde gearbeitet. Auch aus der Juister Bevölkerung wurden Beschwerden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Tourismus, Wattenmeer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Feuerwerk auf Juist: Man lässt es krachen im Nationalpark und“Weltnaturerbe“

Baggergut im Watt: Juist verschlammt

Das Wattenmeer besteht, vereinfacht gesagt, bekanntermaßen aus Sand und Schlick. Aber Schlick im Watt kann auch zu einem großen Problem werden, wenn er sich durch menschliches Handeln da absetzt, wo er natürlicher Weise nicht hingehört. Im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer, Teil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Küstenschutz, Wattenmeer | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Baggergut im Watt: Juist verschlammt