Unfall: Kitesurferin in Neuharlingersiel schwerst verletzt

 

Nicht ungefährlich: Kitesurfen im Wattenmeer, Spiekeroog

Gestern verunglückte in Neuharlingersiel/LK Wittmund eine erfahrene Kitesurferin schwer, die die Kontrolle über ihr Sportgerät bei Windböen der Stärke 9 verloren hatte. Eine unbeteiligte Passantin wurde bei dem Versuch, die Surferin festzuhalten, leicht verletzt.  Zunächst schlug die Surferin zweimal auf dem Wasser auf, kollidierte dann mit der Passantin und […]

Golfplatz Ostbense (LK Wittmund) im Vogelschutzgebiet: Idee wurde in Kneipe geboren

Gänse über Ostbense (östlich Bensersiel, LK Wittmund), Foto (C): Knake

In Ostbense (Samtgemeinde Esens, Gemeinde Neuharlingersiel, LK Wittmund) wurde ein Golfplatz mit Golfhotel zunächst illegal im „faktischen Vogelschutzgebiet“ Norden-Esens am deichnahen Bereich nah am Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer geplant. Der Wattenrat legte daraufhin bereits 2003 Beschwerde bei der EU-Kommission ein. Nach dem erfolglosen Versuch des Landes […]

Auch Neuharlingersiel will Kitesurfer in der Schutzzone des Nationalparks

Nach Dornumersiel, Upleward, Norddeich, Baltrum, Langeoog, Norderney, Juist, Hooksiel oder Dorum/Wremen hat nun auch der Küstenbadeort Neuharlingersiel im LK Wittmund Kitesurferflächen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer beantragt: 70 Hektar in der „Zwischenzone“, zweitstrengste Schutzzone im Nationalpark,  will man dafür haben.

Rasende Vogelscheuchen im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer