Archiv der Kategorie: Windkraft

Januar-Newsletter von Prof. Dr. Fritz Vahrenholt

Wir übernehmen von Prof. Dr. Fritz Vahrenholt den aktuellen Newsletter vom  Januar 204 , mit seiner freundlicher Genehmigung:

Zum Einstieg erhalten Sie wie bereits gewohnt meinen Monitor zum weltweiten Temperaturanstieg. Danach beschäftige ich mich mit der unbezahlbaren Energiewende. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Januar-Newsletter von Prof. Dr. Fritz Vahrenholt

Energiewende: USA schränken LNG-Transport nach Europa ein

Nach der Nordstream-Pipeline-Sprengung zur Destabilisierung Deutschlands kommt eine neue Hiobsbotschaft aus den USA: Präsident Joe Biden (Democrats) hat aus vorgeblichen Gründen des „Klimaschutzes“ ein Moratorium für neue Flüssiggasterminals in den USA verhängt; damit will er offensichtlich die Klimabewegten des Landes vor den Präsidentschaftswahlen 2024 gegen seinen Gegenkandidaten Donald Trump (Republicans) für sich gewinnen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Energiewende: USA schränken LNG-Transport nach Europa ein

Samtgemeinde Esens: digitale Bürgerbefragung zur Windenergie – Programmierfehler erlaubt Mehrfachabstimmung

Nur zeigt diese digitale Abstimmung einen fatalen Programmierfehler (und hoffentlich keine Absicht für Insider ist) auf: Wer bereits mit einem korrekten Freischaltcode, der individuell an die wahlberechtigten Einwohner von der Samtgemeindeverwaltung per Brief verschickt wurde und abgestimmt hat, kann ein zweites Mal abstimmen, indem der siebenstellige Freischaltcode ohne das letzte Sonderzeichen nach dem erneuten Aufruf der Webseite https://quest.explorare.de/studio/admin/wind/ in das Eingabefeld eingegeben wird. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Samtgemeinde Esens: digitale Bürgerbefragung zur Windenergie – Programmierfehler erlaubt Mehrfachabstimmung

Windkraft Ostfriesland: Norderland wird Enercity – was die Lokalzeitung „vergaß“

Die Windkraft-Betreiberfirma „Norderland“ verkaufte 2022 ihre Windparkgesellschaften an den Energiekonzern Enercity in Hannover: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Windkraft Ostfriesland: Norderland wird Enercity – was die Lokalzeitung „vergaß“

Niedersachsen: Gesetzentwurf für noch mehr Windenergie- und Freiflächensolaranlagen

Die politischen „Wind- und Solarkraftstalinisten“ (ja, so werden sie schon von Kritikern genannt!) regieren durch, nicht nur in Niedersachsen. Ein Niedersächsischer Gesetzentwurf will die Größen der Teilflächen zum weiteren Ausbau in den Landkreisen, gegen die betroffenen Anwohner, zu Lasten des Arten- und Landschaftsschutzes, festlegen. Die großen Solarfelder („Agri-Photovoltaik“) werden darin zu „Biodiversitätssolaranlagen“ umgeschrieben, Georg Orwell lässt grüßen. Das tote Pferd der sog. „Energiewende“ wird weitergeritten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Niedersachsen: Gesetzentwurf für noch mehr Windenergie- und Freiflächensolaranlagen

Film: „End of Landschaft: Wie Deutschland das Gesicht verliert“

Energiewende, oder was dafür gehalten wird:

„End of Landschaft: Wie Deutschland das Gesicht verliert

Die erfolgreiche Kino-Doku über die skandalösen Schattenseiten der Energiewende. Im Zuge der deutschen Klimapolitik verfolgt eine mächtige Lobby massive wirtschaftliche Interessen. Deswegen werden riesige Windparks in Naturschutzgebieten errichtet und Wohngebiete werden entsiedelt, um lästige Nachbarn der Windräder loszuwerden. Die Methoden sind zwielichtig und an der Grenze zur Kriminalität.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Film: „End of Landschaft: Wie Deutschland das Gesicht verliert“

Naturschutz in Deutschland durch die Ampel-Koalition im freien Fall: „Planungsbeschleunigung“

Der Naturschutz in Deutschland befindet sich nach der Regierungsübernahme durch die Ampel-Koalition im freien Fall. Treiber ist vor allem die 14,8-Prozent-Partei B90/Die Grünen, die vor Jahrzehnten noch als politische Verfechter für den Natur- und Landschaftsschutz angetreten waren. Das ist Geschichte. Heute wird die Biosphäre dem angeblichen Schutz der Atmosphäre mit einem imaginären „Klimaschutz“ geopfert, Weiterlesen

Veröffentlicht unter Naturschutz, Verbände, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Naturschutz in Deutschland durch die Ampel-Koalition im freien Fall: „Planungsbeschleunigung“

NABU: „Wir brauchen die Windkraft auf See“, aber…

Der Naturschutzverband (!) NABU eiert bei der Windenergienutzung wie gewohnt, so steht es u.a. in der Pressemitteilung vom 06. Oktober 2023: „Wir brauchen die Windkraft auf See.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für NABU: „Wir brauchen die Windkraft auf See“, aber…

Fritz Vahrenholt: „Die teure Zukunft der Windenergie“ 

Der nachfolgende Textauszug erschien am 05. Oktober 2023 u.a. auf der WebSeite der KlimaNachrichten. Autor ist Prof. Dr. Fritz Vahrenholt. Von 1991 bis 1997 war er Umweltsenator in Hamburg. Seinen Beitrag veröffentlichen wir mit seiner freundlichen Genehmigung.

Veröffentlicht unter Klima, Naturschutz, Windkraft | Kommentare deaktiviert für Fritz Vahrenholt: „Die teure Zukunft der Windenergie“ 

EU-Rechnungshof: Offshore-Windenergie nicht „öko“

Der Europäische Rechnungshof hat etwas gemerkt, endlich, aber zu spät: So „öko“ ist die gehypte Offshore-Windenergie gar nicht, die vorgeblich unabhängig machen soll von Öl- oder Gasimporten – Wind statt Öl und Gas: Im aktuellen „Sonderbericht Erneuerbare Offshore-Energie in der EU -Ehrgeizige Wachstumspläne, deren Nachhaltigkeit noch nicht gesichert ist“ Einerseits fördere die EU „ein erhebliches Wachstum im Bereich der erneuerbaren Offshore-Energie, das sich innerhalb der EU jedoch sehr unterschiedlich entwickelt“, andererseits sieht man es so: Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Naturschutz, Windkraft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für EU-Rechnungshof: Offshore-Windenergie nicht „öko“